Werder Fan Club "Nordholzer Eichen" - Fernsehen

 

Fernsehen

"Nordholzer Eichen" im Fernsehen

Die "Nordholzer Eichen", vertreten
durch Ronald W. und Siegfried M.,
sind am 05. Mai 2012 um 19:30 Uhr
im Radio Bremen TV, in der
Sendung "Buten und Binnen"
zu sehen!!
Siehe: Radio Bremen Mediathek
"Werder Fans enttäuscht"
www.radiobremen.de/mediathek/index.html


Radio Bremen/NDR  berichtete
über die "Nordholzer Eichen"

Reporterin Jenny Stadelmann und ihr
Team K. Schumacher (Kamera) und G. Kress (Ton)
vom Bremer Fernsehen drehten am 12.02.2012
einen Vorbericht zum Nordderby
Hamburger SV gegen Werder Bremen
in unseren Klubräumen.
Am Tag zuvor, während des Heimspiels gegen
1899 Hoffenheim, wurden die "Eichen"
Jürgen K. , Wolfgang K., Ronald  und
Eckhard bereits im Weserstadion gefilmt.



Reporterin Jenny Stadelmann immer freundlich und gut
gelaunt.



K. Schumacher (li.) und G. Kress (re.) bei der Arbeit.


Abschiedsfoto vor dem Fanclub.
Hinten von links nach rechts:
Wolfgang, Jürgen und Sigi.

Vorn von links nach rechts:
Ise, Jenny Stadelmann, K. Schumacher, G. Kress
und Horst.
Auf dem Bild fehlt Eckhard, der hat fotografiert.

 

Der Bericht wurde am 12.02.2012
um 22:45 Uhr im Sportclub Magazin
gesendet.
Die "Nordholzer Eichen" bedanken
sich bei Radio Bremen, Jenny Stadelmann
mit ihrem Team und  Pascale Ciesla
für den schönen  Bericht.
Dem NDR sagen wir danke
für die Auststrahlung in
der Sendung "Sportclub Magazin".

 


  "Nordholzer Eichen" im Fernsehen!!

Am 06. März 2011 besuchte das

NDR Fernsehen mit der Sendung

"Hallo Niedersachsen"

in unseren Fanclubräumen.

Das NDR-Team mit unserem Vorstand:


v.l.n.r.: Horst S. (Präsident), Bernd Hermes (Ton), Tom Schafer
           (Schnitt), Larissa Scheler (Reporterin), Eckhard L.
           (Geschäftsführer), Marc Hense (Kamera), Siegfried M.
           (Vizepräsident). Vom Vorstand fehlt Ronald W. (Vizeüräsident).

Die "Nordholzer Eichen" bedanken sich bei dem
NDR "Hallo Niedersachsen" - Team für die sehr gute 
Zusammnerabeit
und den schönen Nachmittag.


Am 10.Februar 2011 um 19:15 Uhr

waren die "Nordholzer Eichen"

in der Sendung "Sportblitz".


Die "Nordholzer Eichen" bedanken sich beim Sportbitz-Team, bei dem
Redakteur Stephan Schiffner und ganz besonders bei der
Moderatorin Pascale Ciesla für die herzliche Aufnahme und
die gute Betreuung. Frau Pascale Ciesla hat mit ihrer freundlichen,
lockeren, warmen und beruhigten Art den größten Teil
unserer Nervosität genommen und dafür gesorgt, dass dieser
Abend unvergessen blei
bt.

Am Freitag morgen, den 11. Februar, erhielt ich einen Anruf von
Frau Ciesla, dass unser Auftritt bei den Veranwortichen bei Radio Bremen
sehr gut angekommen sei. Unser Auftritt hat mit einer Quote von 22,6 %,
das ist soviel wie ein ausverkauftes Weserstadion (sehr beachtlich),
die höchste Einschaltquote in der Sportblitzgeschichte erreicht.
Da kann man ja nur schreiben....es geht doch.
Nochmals Danke an Frau Pascale Ciesla und ihr Team!!
Am Sonntag vor dem Spiel gegen Hannover 96, haben wir Frau Ciesla
nochmal in der "Prommy Kneipe" getroffen. Dort hat Sie uns eine
DvD von der Sendung geschenkt. Dafür ein herzliches Dankeschön!!
Wer den Auftritt der "Nordholzer Eichen" haben möchte,
kann diesen bei mir auf einen USB-Stick überspielen.




Die "Nordholzer Eichen" bedanken sich
recht herzlich bei den regionalen Zeitungen
"Nordseezeitung" ( Inga Hansen),
"Cuxhavener Nachrichten" (Paul Huppmann)
und "Elbe Weser Aktuell"
für die sehr gute Berichterstattung über
unseren Fanclub.

Ein besonderer Dank geht an
Frau Inga Hansen von der "Nordseezeitung"
und an Herrn Dirk Bliedtner von "Radio Bremen"
für ihre sehr gut gelungenen
Reportagen vor Ort in unseren Fanclubräumen!
Danke!!



Die " Nordholzer Eichen" in der Sendung
"Sportblitz" von Radio Bremen TV!

Die Moderatorin Pascale Ciesla hat unseren Vorstand für Donnerstag,
den 10. Februar 2011 zu der Sendung "Sportblitz" eingeladen.



Fernsehen

10. Februar 2011, 19:15 Uhr | RB TV

Aktuell

Sportblitz

Auf diese Idee muss man erstmal kommen. Nach dem völlig verkorksten
Heimspiel von Werder gegen Nürnberg (2:3) Ende Oktober beschlossen
mehrere Dauerkarten-Inhaber, einen Fanclub zu gründen. Seitdem gibt
es die "Nordholzer Eichen" aus dem Landkreis Cuxhaven. Die Botschaft:
Sie stehen auch in schlechten Zeiten zu Werder. Im Sportblitz werden
die Gründungsmitglieder darüber sprechen, warum sie ausgerechnet
jetzt einen Fanclub gegründet haben. Dazu gibt es die Highlights vom
Länderspiel zwischen Deutschland und Italien.

Moderation: Pascale Ciesla
Redaktion: Stephan Schiffner



Fernsehen

Sport im Fernsehen

Pascale Ciesla

Reporterin, Redakteurin, Moderatorin

Pascale Ciesla [Quelle: Radio Bremen]
  • Nationalität: deutsch
  • Geburtsdatum: 12. Juli 1973
  • Im Sender seit: 1. Dezember 2001
  • Größe: 1,79 m
  • Bisherige Stationen: Sat1 Hannover, Sat1 "ran" in Berlin und Unterföhring,
  • DSF
  • Länderspieleinsätze: im ARD-Olympia-Team 2004 in Athen und 2008 in
  • Peking
  • Diese Sportarten betreibe ich selbst aktiv: Schwimmen, Fitness
  • Schule/Ausbildung: Abitur, Magister in Französisch, Sport und Geschichte,
  • Auslandsstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften in
  • Nancy/Frankreich, Volontariat bei Sat1
  • Hobbies:   Sport, Musik, meine Töchter Celina & Fabienne
 
 
 

Die "Nordholzer Eichen" bedanken sich beim Sportbitz-Team, bei dem
Redakteur Stephan Schiffner, der lieben Visagistin aus der "Maske" und ganz
besonders bei der
Moderatorin Pascale Ciesla für die herzliche Aufnahme und
 
 
 
 
 
die gute Betreuung. Frau Pascale Ciesla hat mit ihrer freundlichen,
lockeren, warmen und beruhigten Art den größten Teil
unserer Nervositöt genommen und dafür gesorgt, dass dieser
Abend unvergessen bleibt.



Hier könnt ihr die Sendung sehen:

www.radiobremen.de/fernsehen/sport/video22704-popup.html

©Radio Bremen TV


Am Freitag morgen, den 11. Februar, erhielt ich einen Anruf von
Frau Ciesla, dass unser Auftritt bei den Veranwortichen bei Radio Bremen
sehr gut angekommen sei. Unser Auftritt hat mit einer Quote von 22,6 %,
das ist soviel wie ein ausverkauftes Weserstadion (sehr beachtlich),
die höchste Einschaltquote in der Sportblitzgeschichte erreicht.
Da kann man ja nur schreiben....es geht doch.
Nochmals Danke an Frau Pascale Ciesla und ihr Team!!!



Auch der NDR "Niedersachsen Aktuell" berichtete
am 06. März aus den Fanclubräumen
der "Nordholzer Eichen"!


 
06.03.2011 | 19:30 Uhr

Nichts für schwache Nerven sind die Spiele des abstiegsbedrohten
Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. Auch die Mitglieder des
Fanclubs Nordholzer Eichen leiden mit.





Ralf, Silvia und Torsten fiebern mit Werder!



Sven und "Sohnemann" Robin schauen finster drein.
Werder hat gerade den Ausgleich kassiert.




Larissa Scheler entspannte bei einer Tasse Kaffee.




Manni, Herbert, Helmut und Cornelia freuen sich über die
Führung von Werder.




In diesem Übertragungswagen haben Larissa Scheler und
Tim Schafer die Beiräge noch bis ca. 19:00 Uhr geschnitten
und besprochen.

 

Wiebke hat wie immer, alles im Griff.



Abschiedsfoto:
v.l.n.r.: Horst S.(Präsident), Bernd Hermes (Ton), Tom Schafer
           (Schnitt), Larissa Scheler (Reporterin), Eckhard L.
           (Geschäftsführer), Marc Hense (Kamera), Siegfried M.
           (Vizepräsident). Ronald W. (Vizepräsident) fehlt.

Die "Nordholzer Eichen" bedanken sich recht herzlich bei dem "Hallo
Niedersachsen"-Team für ihren Besuch in unseren Klubräumen. Für uns alle
war dies ein tolles und unvergessenes Erlebnis. Die freundliche und liebens-
werte Art des Teams kam sehr gut bei den Mitglieder an.
Nochmals Danke!!!!!

                                           ©E. Linnenkohl


 
Counter / Zähler


 
 

"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=